google-site-verification: google140e8a1563101ab3.html
Home über mich Jodelunterricht Fotogalerie KURSE / WORKSHOP Jodeln? Kontakt Tipps Jodeln - Singen - Jutzen
© by jodeln.ch
Was ist JODELN ?        Jodeln ist eine Herzensangelegenheit Jodeln ist Balsam für die gestresste Seele und öffnet das Herz für die Schönheiten des Augenblicks und unserer Welt. So schwärme ich von meiner Leidenschaft und sage; Jodeln ist eine Herzensangelegenheit für jede Frau und jeder Mann. Das Jodeln selbst, ohne Worte aber mit losen Silbenkombinationen, ist eine sehr alte Sprache aus den Bergen, um sich mit Nachbarälplern und dem lieben Gott zu verständigen. Von weitem könnte man dem Vorurteil verfallen, es handle sich bei den Jodelliedern um übertriebenen Patriotismus. Dem ist nicht so. Ein Naturjodel entspringt direkt dem Herzen, klingt durch die Kehle und führt zum Himmel. Die Jodellieder mit Texten und den dazwischen liegenden Jodeln als Refrain, entstanden erst Anfang des 20. Jahrhunderts wo sich auch die Jodelklubs zu formieren begannen. Dies war ja auch eine Zeit, in der man oft zusammenhalten musste, um über die Runden zu kommen. So frönten die Jodelklubs eben der Kameradschaft und dem Zusammenhalt der Schweiz mit Singen und Jodeln. Die damaligen Liedtexte waren geprägt vom Alltag, und vermitteln uns heute einen etwas altmodischen Charakter. Jodellieder beschreiben aber vor allem die Schönheit der Berge, der Freundschaft und des Landlebens. Der Liebe und dem Dank. Übrigens gibt es für die heutige Zeit auch Jodel-Lieder die wie ein RAP tönen und ein Jodel drüber klingt. Die Vielfallt und das Ausprobieren wie Jodel mit was zu vereinen ist – ist riesen GROSS ! Ich nutze täglich die wunderbaren Gelegenheiten mein Sinnen nach Jutzern auszuleben – und ich empfehle es jedem, der auch hie und da im dunstigen Mittelland von der Klarheit des Berglichts träumt. Helga Schmid 11.08.2013
Jodeln?